10 Mai

Blogregeln

Wir sind alle freie Menschen – und das ist auch gut so! Daher können Sie in diesem Weinblog prinzipiell auch alles nach Herzenslust posten. Allerdings sollte schon ein gewisser Bezug zum Thema Wein vorhanden sein…

Wünschenswert und im Sinne der Benutzer wäre obendrein, wenn Sie nur Weine bewerten würden, die sie schon einmal getrunken haben – aber letztlich muss das jeder mit seinem inneren Schweinhund ausmachen.

Ich zensiere keine Inhalte Ihrer Posts – außer bei Beleidigungen, wüsten Beschimpfungen und groben Themaverfehlungen!

Ich behalte  mir vor, die Beiträge vor ihrer Veröffentlichung zu lesen und gegebenenfalls zu korrigieren. Dies geschieht aus Gründen der Ästhetik und der Übersichtlichkeit und ist nicht als Zensur zu verstehen.

Außerdem kategorisiere ich die geposteten Weine nach bestem Wissen und Gewissen selbst, denn Ordnung muss sein!

WICHTIG:

AUF KEINEN FALL TEXTE, BILDER UND INHALTE AUS BÜCHERN, INTERNET
UND ANDEREN QUELLEN KOPIEREN UND HIER HOCHLADEN!!! AUCH NICHT AUSZUGSWEISE. ALLE TEXTE UND BILDER MÜSSEN SELBER ERSTELLT SEIN UND DÜRFEN NICHT DEM URHEBERSCHUTZ UND URHEBERRECHT DRITTER UNTERLIEGEN!!!

Ich wünsche viel Spaß beim Bloggen – völlig ohne Regeln geht es eben nicht! Aber ich denke, damit kann man leben…

© Copyright - Schumanns Weinblog - Impressum