Trinken gehen: Weinstelle Nürnberg

weinstelle1_schumanns-weinblog

 

Schumann unterwegs – Gutes ganz nah

 

[dropcap2]D[/dropcap2]ie geneigte Leserschaft wird es längst vermutet haben: Auch ein Schumann trinkt privat. Als wären all die Verkostungsmuster und Probereihen nicht schon genug der alkoholischen Bedröhnung, begebe ich mich einigermaßen regelmäßig auch auswärts auf die Pirsch nach Weinen, die dann – man höre und staune bitte nicht – noch nicht einmal in mein klassisches „Jung, deutsch und vielleicht auch wild“ – Beuteschema passen müssen. Weiterlesen

Schöne neue Prosecco – Welt

schumanns_weinblog_premium_prosecco

 

Weg vom Tussi-Image!

 

[dropcap2]J[/dropcap2]a, auch ich habe Prosecco getrunken. Besser gesagt gesoffen… Hektoliterweise ist dieser zumeist gänzlich belanglose, im besten Fall fröhlich erfrischende Sprudler aus dem Veneto bereits meine ausgetrocknete Kehle heruntergeronnen. Das war allerdings weit vor der Zeit, da ich beschloss, mich am Wein nicht mehr ausschließlich stumpf zu berauschen. Damals, in heiteren und weniger heiteren Unizeiten, war Prosecco billigster Machart absolut obligatorisch auf Studentenbesäufnissen, er war zumeist schlicht der einzige Wein, der zu derartig rustikalen Gelegenheiten überhaupt angeboten wurde. Weiterlesen

Sartori Vernus Recioto di Soave DOCG Veneto

Schumanns Weinblog Recioto di Soave

Das hier ist zwar definitiv kein Recioto, aber das Bild sagt dennoch alles…

ein Gastbeitrag von Federica

[dropcap2]I[/dropcap2]ch habe vor kurzem Vernus Recioto di Soave DOCG gekostet und kann sagen, dass er zu einem meiner Lieblingsweine geworden ist.

Ich liebe grundsätzlich Recioto, aber normalerweise trinke ich Recioto di Gambellara, der in der Provinz Vicenza hergestellt wird und die geschützte Ursprungsbezeichnung DOCG im Jahr 2008 bekommen hat. Es handelt sich dabei um einen prickelnden Süßwein, der aus der autochthonen weißen Rebsorte Garganega hergestellt wird. Er gilt als einer der besten italienischen Dessert – Sekte. Weiterlesen

De Stefani 2010 Cuvée Solèr Veneto


von Christian Schumann

Ich habe eine ganz neue Seite an mir entdeckt. Seit ich mich hier auf Schumanns Weinblog verstärkt um Tropfen aus südlicheren Gefilden kümmere, beginne ich doch tatsächlich, Gefallen an so manchem vollschlanken Vertreter zu finden. Es mag mit der Jahreszeit zusammen hängen, aber ich liebe sie momentan wirklich sehr, die zugänglichen Roten aus der Wärme, ich will immerzu ein Maul voll Wein… Weiterlesen

Mionetto Cartizze D.O.C.G. Veneto

Ich hasse Prosecco. Zumindest habe ich das bis vor nicht allzu langer Zeit getan. Prosecco war in den letzten mindestens anderthalb Jahrzehnten das Horrorgetränk schlechthin: Bei jedem Dorffriseur wurde es den dauergewellten Damen unter der Trockenhaube gereicht und keine gehemmte Germanistiktstudentin konnte ohne dieses fiese Blubberwasser ihre großartige Drei in der Proseminararbeit über das Frauenbild bei Nietzsche feiern. Weiterlesen

Zenato 2009 Ripasso della Valpolicella Superiore Veneto

von Kaunst

Der kleine Bruder des Amarone muß sich nicht verstecken!

Dieser Tropfen besteht aus den autochthonen Rebsorten Ronndinella, Molinara und Corvina Veronese (also wie Amarone). Weiterlesen