Spanisches Frühlingserwachen

 

 

Zurück zu den Wurzeln oder wie alles begann

 

Wer diese Seite schon länger verfolgt weiß, dass ich nicht schon zu Beginn meiner Trinkaktivitäten im übertragenen Sinne in Rhein und Mosel gebadet habe. Mein Interesse für Wein, ja für Kulinarisches im Allgemeinen, begann an den Gestaden des Mittelmeers. Dieser Umstand mag die meisten unter den geneigten Lesern nicht sonderlich verwundern, waren doch gewiss nicht wenige heutige Rieslingnerds und Burgunderanbeter noch vor einem Jahrzehnt eingefleischte Barloisti oder hingebungsvolle Brunelloschlürfer. Weiterlesen