Beiträge

Michele Chiarlo 2007 Barbaresco Reyna

michele_chiarlo_barbaresco_reyna

 

Restetrinken mit Stil – Mein letztes Gefecht an der Italienfront

 

[dropcap2]W[/dropcap2]ie bereits erwähnt, war meine Adventszeit nicht so weinselig, wie man gemeinhin annehmen würde. Allerdings hatte ich – obwohl die relative Dürre durchaus abzusehen war – mehr als ausreichend vorgesorgt und den Keller mit allerhand Weinen vollgestopft, die ich das ganze restliche Jahr über nie trinke. Feiertagsweine eben. Die alten Reflexe sterben nie… Weiterlesen

Weingut Bretz Chardonnay Eiswein 2007 Rheinhessen

bretz_eiswein

 

Im Land der unbegrenzen Süßigkeiten – Es muss nicht immer Riesling sein

 

[dropcap2]E[/dropcap2]delsüße Weine haben es schwer im freiwillig trockengelegten neuen Weindeutschland. Die Diskrepanz zwischen internationalem Renommee, der Wertschätzung der Kritiker und den daraus resultierenden himmelstürmenden Bepunktungen auf der einen und dem tatsächlichen Absatz und der Akzeptanz durch den Endverbraucher auf der anderen Seite ist immens. Wer sich ein wenig über die eigene Berauschung hinaus mit Wein befasst, der weiß wohl, dass hierzulande einige der begehrtesten edelsüßen Elixiere entstehen und ist vielleicht sogar ein wenig stolz auf die Marktführerschaft der deutschen Winzerschaft auf diesem Gebiet, doch abseits der Tempel der gehobenen Gastronomie verirrt sich nicht allzu oft eine Trockenbeerenauslese in sein Glas… Weiterlesen

Schmölzer Blauer Wildbacher Reserve 2007 Steiermark

Schumanns_Weinblog_Schmölzer_Wildbacher_2007

[dropcap2]D[/dropcap2]er grüne Veltliner ist der unangefochtene Platzhirsch in den Weingärten unserer südlichen Nachbarn. Danach kommt – zumindest im weißen Bereich – erst einmal lange nichts. Es mag schon sein, dass auch aus internationalen Sorten immer mehr herrliche Tropfen entstehen, aber der Österreicher an sich ist nicht nur beim Skisport Patriot, er trinkt auch in der Mehrheit streng vaterländisch. Weiterlesen

Fontanafredda Barbaresco Coste Rubin 2007 Piemont

Schumanns_Weinblog_Fontanafredda_Barbaresco_2007

von Christian Schumann

[dropcap2]O[/dropcap2]bwohl ich ihn in meinen Artikeln schon seit mindestens einem Monat dazu auffordere, endlich ein wenig Licht und Wärme in den trüben Alltag nördlich der Alpen zu bringen, interessiert dieses Flehen den lieben Frühling offenbar recht wenig. Er will einfach nicht kommen… Weiterlesen

Roisz Welschriesling Beerenauslese 2007 Neusiedlersee

Schumanns Weinblog Roisz 2007 Welschriesling Beerenauslesevon Christian Schumann

[dropcap2]E[/dropcap2]delsüßer Wein für ganz harte Jungs? Ja, so etwas gibt es! Ich will heute einen preisgünstigen Vorurteilsbrecher vorstellen, denn der süße Wein an sich hat es nicht leicht in unseren Tagen. Bei kaum einer anderen Stilrichtung gehen die Meinungen derart weit auseinander: Die einen – die vermeintlich modernen Trockentrinker des 21. Jahrhunderts – lassen so etwas grundsätzlich ungerne in ihr Glas. Sie verschmähen bereits den leisesten Hauch von Restzucker, da ist es aus ihrer Sicht nur konsequent, dass sie honigartige Edelsüße samt entsprechender Fäulnis ebenfalls nicht gerade schätzen. Sie würden solche Weine niemals kaufen und nippen nur dann wissend grinsend und offensichtlich amüsiert an ihnen, wenn es sie als „begleitende Weine“ im Restaurant gibt. Für sie ist das dann eine Kuriosität, maximal Dessertwein, Mittel zum Zweck… Weiterlesen

Zuccardi 2007 Zeta Mendoza Argentinien

Schumanns Weinblog Zuccardi 2007 Zetavon Christian Schumann

[dropcap2]B[/dropcap2]ombenalarm auf Schumanns Weinblog! Es gibt Flaschenausstattungen in der schönen weiten Welt des Weines, die verschlagen einem einfach die Sprache… Doch unser heutiger Argentinier ist auf diesem Gebiet bisher absolute Spitze, eine Karrikatur einer Angeberpulle: Die Flasche – ich war mit zunächst nicht sicher, ob es sich um einen Magnum handelt – hat tatsächlich das Kaliber einer todbringenden Feldartillerie – Granate und wiegt gut und gerne über ein Kilo. Es kommt auf dem Foto nicht zur Gänze rüber, aber mit dem Etikett kann man einen Ballsaal tapezieren und die Schrift ist derart plastisch aufgetragen, dass man auch ohne Kenntnis der Blindenschrift im Dunklen alle wesentlichen Informationen ertasten kann… Weiterlesen