Beiträge

Bodegas Artatzu 2009 Artazuri Garnacha Navarra

Immer nur deutscher Wein – das kann es auch nicht sein… Daher nun mal ein vermeintlich feuriger Spanier. Es handelt sich bei dem beschriebenen Wein um einen  recht einfachen, unkomplizierten Roten für den täglichen Genuss:

Der 2009 „Artazuri“ Garnacha stammt aus dem recht nördlich gelegenen Navarra. Diese Gegend war früher stets für ihre wenig ernst zu nehmenden, faden Rosados bekannt. Weiterlesen

Winzer Sommerach 2009 Weißburgunder Weinreich Eins Franken

Gleich nach der Katastrophe mit dem Regent möchte ich – auch von einem schlechten Gewissen getrieben – etwas zur Ehrenrettung der fränkischen Genossen beitragen. Ich hatte nämlich erst kürzlich ein unerwartet durchweg positives Erlebnis mit einem Weißwein aus der „WeinreichEins“ – Linie: Weiterlesen

Winzer Sommerach 2008 Regent Weinreich Eins Franken

Meine Theorie, dass es keine grundsätzlich schlechten Rebsorten gibt, werfe ich nach den ersten Rückschlägen zwar noch nicht zur Gänze über Bord, aber überdenken werde ich sie gewiss, falls die nächsten Versuche ebenso ausfallen sollten… Denn das hier war eine leibhaftige Katastrophe: Weiterlesen

Gnägy 2007 Cabernet Sauvignon S Pfalz

Ich mag die Weine von Gnägy, das ist kein Geheimnis. Allerdings neige ich dazu, immer nur über meine Lieblingsrebsorten (Spätburgunder und Riesling) zu schreiben und dabei all die anderen Leckerli zu vergessen.

Der 2007 Cabernet Sauvignon S von Gnägy ist so ein Fall. Jetzt schon einigermaßen trinkreif bietet er eine Menge Wein fürs Geld. Weiterlesen

Kuhnle 2009 Merlot trocken Württemberg

Dieser Wein stammt von einem ganz offensichtlich ziemlich verrückten Schwaben:

Der 2009 Merlot trocken vom Weingut Kuhnle aus Weinstadt-Strümpfelbach (allein deshalb sollte man ihm eine Chance geben…) kommt dabei gar nicht so abgedreht daher.  Aber sein Macher erweist sich als wahrhaft getriebener Hans Dampf in allen Gassen… Weiterlesen