Beiträge

Gereifte Weine: Altersmilde Arnies

chardonnay_österreich_schumanns_weinblog

 

Alpenländische Kraftmeier – Liegen lassen!

 

[dropcap2]G[/dropcap2]leich zu Beginn möchte ich klarstellen, dass die nun folgende Kritik gottlob ein paar Jahre zu spät kommt. Gerade in der jüngsten Vergangenheit hat sich stilistisch ungemein viel bei unseren südlichen Nachbarn geändert, fast schon vergessen scheinen die Zeiten, da man zwischen der Donau und dem Südburgenland seine önologische Weltläufigkeit vor allem mittels roher Kraft und himmelstürmenden Punktezahlen beweisen wollte… Weiterlesen

Szigeti Pink Uhu Uhudler Sekt

szigeti_pink_uhu_blog

 

Uhudler Sekt – Fescher Prickler statt Musikantenstadel

 

[dropcap2]I[/dropcap2]m Herbst zeigt der Weingermane sein wahres Gesicht und trinkt besonders in den Anbaugebieten selbst das, was er offenbar am liebsten hat: In strikter Abgrenzung zum eher morbiden Insulaner, der firnig-antike Rote und schale Jahrgangschampagner weit jenseits ihrer Lebenserwartung schätzt, süffelt man zwischen der Rudelsburg und der pannonischen Steppe alkoholische Frühchen. Es saust, stürmt, federweißt und junkert im Land der dichten Denker und ihrer Nachbarn, zahllose traditionelle Saisonweine haben Hochkonjunktur und niemand schert sich offenbar um ihre nicht immer heilsamen Auswirkungen auf Magen, Darm und nicht zuletzt auch Kopf… Weiterlesen

Schmölzer Blauer Wildbacher Reserve 2007 Steiermark

Schumanns_Weinblog_Schmölzer_Wildbacher_2007

[dropcap2]D[/dropcap2]er grüne Veltliner ist der unangefochtene Platzhirsch in den Weingärten unserer südlichen Nachbarn. Danach kommt – zumindest im weißen Bereich – erst einmal lange nichts. Es mag schon sein, dass auch aus internationalen Sorten immer mehr herrliche Tropfen entstehen, aber der Österreicher an sich ist nicht nur beim Skisport Patriot, er trinkt auch in der Mehrheit streng vaterländisch. Weiterlesen

Söll 2009 Morillon Sernauberg Steiermark

von Christian Schumann

[dropcap2]W[/dropcap2]ir geben uns auf Schumanns Weinblog stets Mühe, einigermaßen aussagekräftige Artikelbilder zu schießen. Wir möchten keine langweilige Produktfotografie, wir wollen im Idealfall Fotos, die auf den ersten Blick klar machen, was man für einen Typ von Wein ins Glas bekommt, wenn man unseren Empfehlungen folgt. Dies gelingt nicht immer – ab und an sind unsere Fotos doch eher ästhetische Effekthascherei… Es wird auch langsam eng mit den Motiven, ich habe bereits fast alle Kunst- und Dekorationsartikel aus verschiedenen Wohnungen neben leeren Weinpullen platziert. Trotzdem werden wir die Sache durchziehen und auch weiterhin versuchen, dass Schumanns Weinblog auch von schönen Bildern lebt – und dass die Bilder leben… Weiterlesen

Erich&Walter Polz 2011 Morillon Steirische Klassik Steiermark

von Christian Schumann

Nicht alle Weine müssen große Weine sein. Ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass ihre Mehrzahl es gar nicht sein darf! Wein ist zwar Kulturgut, doch wie bei den bildenden Künsten darf das Ganze nicht abgehoben oder gar elitär werden. Es muss neben der großen Oper auch immer ein Varietétheater geben. Ist dem nicht so, dann wenden sich viele Leute ab, weil sie weder das Geld, noch die Zeit und vor allem nicht das Interesse haben, vor dem vermeintlichen Hochgenuss erst einmal ein Reclam – Heft zu lesen, um der Aufführung überhaupt folgen zu können… Weiterlesen

Alois Gross 2011 Gelber Muskateller Perz Steiermark

von Kaunst

Gelber Muskateller ist gewiss nicht jedermanns Sache, da der Geschmack der Muskattraube tatsächlich sehr speziell und überaus intensiv ist. Weiterlesen